LITERATURFREUNDE

WACKER LIEST EIN BUCH 3
Nachdem wir die Diskussionen über „Unterwerfung“ von Michel Houellebecq abgeschlossen haben, verlassen wir nun das alte Europa und begeben uns am 22. August (neuer Termin) mit T.C. Boyle in die USA. Wir lesen seinen neusten Roman „DIE TERRANAUTEN“, der eine andere Art von Mikrokosmos zum Thema macht.
Wie immer freuen wir uns auch über Neuzugänge.

REMINDER: Lesung am 06.10.: Kriminalromane aus dem Nachkriegs-Mainz

Der Schriftsteller Jürgen Heimbach stellt mit den drei Romanen “Unter Trümmern”, “Alte Feinde” und “Offene Wunden” seine Nachkriegstrilogie vor, die von den Entbehrungen, den Aufbrüchen, den Verdrängungen und Hoffnungen sowie Verbrechen in den Jahren 1946 bis 1950 erzählt. Im Mittelpunkt stehen der aus dem Exil in seine Heimatstadt Mainz zurückgekehrte Kommissar Paul Koch, der sich den Schatten der Vergangenheit, auch seinen eigenen stellen muss, und der alltägliche Überlebenskampf der Kriegswitwe Dorothea Becker, die sich um ihren im Krieg schwerverletzten Sohn kümmern muss.

LITERATURFREUNDE

Wacker liest ein Buch 2
UNTERWERFUNG von MICHEL HOUELLEBECQ

Die Literaturfreunde lesen als nächstes UNTERWERFUNG von MICHEL HOUELLEBECQ. Am 06. Juni 20.00-21.30 Uhr werden wir diesen brisanten Roman sicherlich sehr kontrovers diskutieren.
Bei Interesse könnt ihr noch immer dazukommen. Und bei  Fragen sind wir gerne für euch da.

Viel gelernt über die Herstellung von Bier- Weschnitztaler Braumanufaktur zu Besuch

Es war ein sehr gelungener Abend. In großer Runde haben wir zusammen gesessen, zugehört, probiert und gegessen. Zu jedem Bier gab es etwas passendes:

Findling mit Lachs und Orange

Amber mit Linsensalat und Wildschweinbratwurst

Flint mit Schinken und Käse-Brotstullen

Basalt mit Cappuccino-Brownies

„Viel gelernt über die Herstellung von Bier- Weschnitztaler Braumanufaktur zu Besuch“ weiterlesen

WackerDinner zu Besuch in f3

Anlässlich eines Geburtstags war die Wacker-Dinner-Runde zu Besuch in f.3

Danke allen Köchinnen und Köchen für das lecker Essen , dem Geburtstagskind Danke für Getränke und Anlass und allen die da waren nochmal Danke für den schönen Abend.

Wer mehr Bilder sehen will, wendet sich vertrauensvoll an den Jubilar oder den Fotografen 😉

 

Biere der Weschnitztaler Braumanufaktur -Tasting

Am 20.01.2017 um 19 Uhr erwarten wir den Braumeister der Weschnitztaler Braumanufaktur- Florian Köhler. Es ist eine kleine private Brauerei, die handgemachte, eher traditionelle Biere braut. Die Biere sind naturtrüb, Rohstoffe aus Deutschland und „sau lecker“. Es gibt die Sorten : Findling (Pils) mit Zitrus/Grapefruit- Aroma, Amber (Lager) mit sanfter Bitternote, Basalt (Schwarzbier) eher dunkelrot schimmernd mit Karamelaromen und Flint (Pils) klassisches hopfenbetontes Pils mit sanfter Bitternote.

Wir, Max und Bee und ich (Tina) werden dazu jeweils einen passenden Snack servieren. Bis zum 20.Januar 2017 also!! Lieben Gruß Tina

Erlaubnis Foto-/Audio-/Video-Aufnahmen

Liebe Gäste,

wir weisen darauf hin, dass hier ab und an Foto-/Audio-/Video-Aufnahmen gemacht werden, die für Dokumentation und Selbstdarstellung verwendet werden.

Mit Teilnahme an Veranstaltungen hier sowie der Nutzung dieses Raums dokumentiert Ihr Euer Einverständnis, dass diese Aufnahmen mit Euch gemacht und verwendet werden dürfen.