W25#02 …Kunstaktion Its-gratis.com | 30.10.2020

W25 – 25 Jahre Wacker Fabrik | Wacker Kunst Wochenende
Zum Jubiläumsjahr 2020 präsentiert Wacker Kunst in der letzten Oktoberwoche nuneinige wegen des Lockdowns im Frühjahr verschobene Kunst-Veranstaltungen.
Zunächst wird NORBERT KOTTMANN, ehemals Wacker-Gastkünstler, sein vor 25 Jahren Jahren in der Wacker Fabrik begonnenes Kunstprojekt „Planet“ in einer konstruktiv neuen Variante als Großplastik in Form einer Kugel mit über 500 cm Durchmesser realisieren. „Planet“ wird eine Woche lang auf dem Wacker Fabrik Außengelände zu sehen sein.
Als zweiter Programmpunkt wird die Kunstaktion „its-gratis-com“ des finnischen Foto-Künstlers OSKAR LINDSTRÖM stattfinden. Die Relikte der Aktion mit Fotografien münden in einer Ausstellung während des Wochenendes.
Im Mittelpunkt des Wochenendes stehen dann die OFFENEN ATELIERS der Wacker Fabrik. Hier sind Besucher eingeladen hinter die Kulissen von Kunst-Ateliers und Studios zu schauen und Werken aus Kunst, Medien und Mode an den Produktionsorten zu begegnen.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften statt.

Freitag, 30.10.2020 um 20 Uhr in f.3
Eröffnung der Kunstaktion
Its-gratis.com
von und mit OSKAR LINDSTRÖM

Ausstellung: 31.10.-01.11.2020
Öffnungszeiten: Samstag | Sonntag jeweils 14 – 18 Uhr
oder nach Vereinbarung

Für Getränke sorgt die WACKER WANDERBAR

WACKER KUNST INFO

Its-gratis.com ist ein Projekt des finnischen Künstlers OSKAR LINDSTRÖM, das er wie folgt beschreibt:
its-gratis.com ist nicht nur eine innovative Art, Kunst zu vermarkten und eine mögliche Lösung für einen nachhaltigen Kunstmarkt, es ist vor allem ein Konzept: its-gratis.com stellt wichtige Fragen in Bezug auf die Situation, in der sich die Kunst befindet: Welchen Wert messen wir der Kunst heute bei, welche Konsequenzen hat das digitale Teilen (sharing) für die Kunst, was bedeutet Open Source für die Kunst, …usw.? Gratis – Aber wie und was kostet es?
its-gratis.com ist ein Kunstladen, wo jeder bis zu 5 Ausdrucke aus über 1000 Fotos VÖLLIG GRATIS kaufen können; entweder online oder direkt auf einer Ausstellung. Falls Ausdrucke von der Internetseite GRATIS gekauft werden, bekommt man diese GRATIS nach Hause geschickt. Jeder Ausdruck ist signiert und nummeriert in einer Auflage von 25 Exemplaren.
Es stimmt, dass GRATIS niemals VÖLLIG GRATIS ist, aber ich will nicht ihre Nutzungsdaten, sondern ihre Neugier und Geduld als Bezahlung für ein originales Kunstwerk. Weil die Auswahl der Fotos so groß ist und die Fotos auf der Internetseite zufällig geladen werden und für die Ausstellungen von dem Computer zufällig ausgewählt worden sind, ist es in Gegenteil zum normalen Online-Konsum ein Konsum durch Mühe, aber ohne Kategorien und Logarithmen.
Auf den Ausstellungen werden die verkauften Fotos nicht durch andere ersetzt, sondern durch gelbe Notizzettel, auf denen der Titel des verkauften Fotos und der Hei­mat­ort des Käufers verzeichnet ist. Dadurch verändert sich die Ausstellung und die Spuren des Konsums werden deutlich gemacht.
Egal, ob Sie online oder auf der Ausstellung ein oder mehrere Fotos GRATIS kaufen, bekommen Sie eine Stecknadel auf einer Weltkarte auf der Internetseite „its-gratis.com/documentation/“. Sie können auch am Projekt teilnehmen, indem Sie Aufnahmen davon machen, was Sie mit den Ausdrucken gemacht haben, und diese an „bilder@its-gratis.com“ schicken. Diese Aufnahmen werden dann zusammen mit der Stecknadel auf der Weltkarte auf „its-gratis.com“ und als Ausdrucke in Ausstellungen gezeigt.
Die Fotos, die Sie GRATIS kaufen können, werden mit einem Laserdrucker auf normales Kopierpapier im Format DIN-A4 gedruckt und sind auf der Vorderseite signiert und nummeriert. Gegen Bezahlung ist es möglich die Fotos als Fine-Art-Prints in anderen Größen und in unbegrenzter Menge zu kaufen. In diesem Fall sind die Ausdrucke signiert und nummeriert auf der Rückseite.

Mehr dazu: https://its-gratis.com/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.