Industrie-Denkmal-Führung Wacker Fabrik

Am 29.08.2020 von 16 Uhr bis 18 Uhr gibt es eine Führung durch die Wacker Fabrik, die von Frau Mannhardt, Leiterin des Denkmalamtes des LADADI, und Ralf Peters, Kulturverein Wacker Fabrik e.V., durchgeführt wird.

Die Führung startet im Außenbereich und stellt verschiedene Gebäudeteile vor und dann werden 4 Innenbereiche gezeigt, die heute vermietet sind und die Mieter freundlicherweise Zugang gewähren. Es sind Mieträume in den Gebäuden: d, e, g, h.

Anschließend wird im Wackerloft historisches Filmmaterial über die Wacker Fabrik (1994-96) gezeigt, die Wacker Wanderbar bietet im Außenbereich-kleiner Innenhof- Getränke an und ab 19 Uhr findet die Klangperformance „Ruinen der Erinnerung“ des Wacker Gastkünstlers Arthur Kunz statt.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich unter:

rundgang@wacker-f3.de

Die Teilnehmerzahl ist leider begrenzt. Wir bitten auch darum, die gültigen Corona-Regelungen zu berücksichtigen.

Rundgang Denkmal-Führung ist ausgebucht!                            
Klangperformance + Historische Wacker-Filme ab 19 Uhr noch freie Plätze!

Bei der Anmeldung teilen Sie bitte mit, ob Sie am Rundgang  von 16-18 Uhr teilnehmen und ob Sie auch anschließend für die Klangperformance ab 19 Uhr bleiben.

Lesung am 21.08.: DIE ROTE HAND von JÜRGEN HEIMBACH

Der Mainzer Schriftsteller Jürgen Heimbach liest am 21. August in f.3 aus seinem neuen Roman „Die Rote Hand“. Noch genug Zeit also, den historischen Krimi, der im Frankfurt der späten 50er-Jahre spielt, zu lesen.
Für DIE ROTE HAND hat Jürgen im April den diesjährigen Glauser-Preis erhalten. Die GLAUSER-Jury befand, dass Heimbachs Krimi Noir um den Fremdenlegionär Arnolt Streich „mit seiner stark reduzierten und bildhaften Sprache eine dichte Atmosphäre erweckt. Er liefert messerscharfe Sätze, kalte Dialoge und banale Gewalt, aber keine klaren Antworten. Auch nicht durch seine Figuren. Gepeinigte Seelen auf der Suche nach Geld, Glück oder Erlösung, aber wie im richtigen Leben gibt es das alles nicht umsonst. Kein Buch zum Glücklichwerden, sondern zum Wachwerden.“ siehe www.kriminetz.de/news/glauser-preise-2020
Und mehr zum Autor: www.juergen-heimbach.de

Wir bereiten auch einen Büchertisch vor, an dem die Taschenbuchausgabe erworben werden kann.

Aus gegbenem Anlass bitten wir um Anmeldung unter lesung@wacker-f3.de. Die Anzahl der Plätze ist leider begrenzt. Wir bitten auch darum, die gültigen Corona-Regelungen zu berücksichtigen.

Ausstellung Virtuell

Die Ausstellung
N o   v a c a n c y .
von SUSANNE SCHÄR & PETER SPILLMANN [supe.ch]
war vom 13.03. – 22.03.2020
bei Wacker Kunst zu sehen
und
kann jetzt virtuell besucht werden.
NO VACANCY . Installation Multimedia 2020 | Wacker Gastatelier
Circle . Intervention 2020 | Wacker Wohnzimmer f.3

Mehr dazu …

Aktuelle Informationen zu f.3 Veranstaltungen

Liebe Freundinnen und Freunde von f.3,
es sind herausfordernde Tage in jeder Hinsicht, die wir alle gerade erleben.

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus betreffen natürlich auch die Aktivitäten in f.3.

Bis auf Weiteres finden aus diesem Grund keine Veranstaltungen in f.3 statt.
Davon sind auch die nächsten Veranstaltungen von „W25 – 25 Jahre Wacker Fabrik“ betroffen.

Für vieles gibt es allerdings schon Ersatztermine, z.B. für die W25-Veranstaltungen des ersten Halbjahrs 2020:

Kunstaktion ITS-GRATIS.COM
verlegt vom 27.03.2020 auf 30.10.2020

Literaturfreunde-Lesung JÜRGEN HEIMBACH
verlegt vom 03.04.2020 auf 21.08.2020

60/60-Vortrag Charlotte Höhn: NAMIBIA
verlegt vom 26.04.2020 auf Herbst 2020

Wohnzimmer-Konzert KIRBANU
verlegt vom 02.05.2020 auf 2021

OFFENE ATELIERS
verlegt vom 06.06.2020 auf 31.10.2020

Konzert EASE UP LTD
verlegt vom 26.06.2020 auf Juni 2021

Weitere Infos zu Programmänderungen folgen rechtzeitig.

Unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen zur Corona-Krise steht das f.3 – Wohnzimmer für eine private Nutzung natürlich weiterhin zur Verfügung für alle Förderer; aktuell laut Verordnung vom 21.03.2020 für nicht mehr als 6 Personen.

„Absagen“ ist natürlich immer die einfachste, aber auch die frustrierendste Lösung – für den oder die Veranstalter, Künstler wie auch für das Publikum.

Dabei brauchen Künstler Gagen und wir alle Kultur und Begegnung mehr denn je!

Von daher ist Eure Kreativität gefragt – manches ist vielleicht vom Hof / Balkon aus möglich, vieles online. Der f.3-Kalender bietet auch hierfür die Plattform. Wer Unterstützung dabei braucht – schreibt an kalender@wacker-f3.de.

Die Fa. Bauer & Guse hat zudem im Wacker-Loft ein professionelles Video-Studio für mögliche Live-Streams etc. eingerichtet, das nach Rücksprache ggf. auch für f.3-Events genutzt werden kann. Kontakt unter info@bauerundguse.de.

So findet z.B. die sonst monatliche Sambodh-Dyan-Meditation (zunächst) bis zum 31.03. nun jeden Tag von 19 – 20 Uhr online unter https://zoom.us/j/103896825?fbclid=IwAR0GIohnaRgqFlKSkZmu2eIR6EhdPJP-mtoLigRFHoEo7NTFa6J8NvKwPs8 für alle Interessierten statt.

Und einen schönen Ausblick auf das Jahresende haben wir auch schon: Camie wird uns im Dezember wieder besuchen! Details folgen bei Zeiten.

Herzliche Grüße und bleibt gesund,

Euer f.3-Team

W25#02 …Kunstaktion Its-gratis.com | verschoben auf 30.10.2020

W25   –  25 Jahre Wacker Fabrik
Zum Jubiläumsjahr 2020 präsentiert Wacker bis Ende des Jahres zahlreiche kulturelle Veranstaltungen. Programmpunkt Nr.2 wird eine Kunstaktion des finnischen Foto-Künstlers Oskar Lindström sein.

Freitag, 27.03.2020 um 20 Uhr in f.3  >>> Verschoben auf 30.10.2020
Eröffnung der Kunstaktion
Its-gratis.com
von und mit OSKAR LINDSTRÖM

Ausstellung: 28.-29.03.2020
Öffnungszeiten: Samstag | Sonntag jeweils 14 – 18 Uhr
oder nach Vereinbarung

Für Getränke sorgt die WACKER WANDERBAR

„W25#02 …Kunstaktion Its-gratis.com | verschoben auf 30.10.2020“ weiterlesen

W25 | Gastkünstler-Ausstellung 13. März 2020

W25 – 25 Jahre Wacker Fabrik
Zum Jubiläumsjahr 2020 präsentiert Wacker bis Ende des Jahres zahlreiche kulturelle Veranstaltungen.
Den Anfang macht eine Ausstellung der aktuellen Wacker Kunst – Gastkünstler Susanne Schär & Peter Spillmann. Das Künstler-Duo aus der Schweiz ist seit August 2019 im Wacker Gastatelier tätig und arbeitet in den Bereichen Fotografie, Video, Objekt und Installation.

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Ausstellungseröffnung

SUSANNE SCHÄR & PETER SPILLMANN [supe.ch]
N o   v a c a n c y .

Freitag, 13.03.2020 um 20 Uhr
im Gastatelier der Wacker Fabrik
Eingang F.4

Ausstellung: 14.03. – 22.03.2020
Öffnungszeiten: Samstag | Sonntag jeweils 16 – 19 Uhr oder nach Vereinbarung

Für Getränke sorgt die WACKER WANDERBAR

„W25 | Gastkünstler-Ausstellung 13. März 2020“ weiterlesen

LITERATURFREUNDE

LITERATURFREUNDE
Wacker liest EIN BUCH: BRÜDER von JACKIE THOMÈ

Nach Iwan McEwans genialem vorletzten Roman „MASCHINEN WIE WIR“, der uns alle gleichermaßen begeistert hat, geht es nun zurück auf die Short List des Deutschen Buchpreises 2019. Wir lesen BRÜDER, der bekanntermaßen den Buchpreis dann nicht bekommen hat, und auch grundsätzlich sehr unterschiedlich besprochen wurde:
www.perlentaucher.de/buch/jackie-thomae/brueder.html

Wir machen uns selbst ein Bild davon und sind gespannt.
Am 10. März um 20.00 treffen wir uns wieder. Wer Lust hat, nur bei diesem Buch mitzudiskutieren, kann auch nur einmal dazukommen. Wie es beliebt. Wir freuen uns auf einmalige, mehrmalige und ständige, alte wie neue Mitleserinnen und Mitleser.